Tiernaturheilkunde Praxis  ganzheitliche Diagnostik Groß /Kleintiere Bewegung ist Leben - Leben ist Bewegung - Erkrankungen ist Stagnation
       
           

 



 

 

Schmerztherapie TDP Moxa Therapie Lampe

Eine geruchslose Alternative zum klassischen Moxen, wird bei uns in der Praxis mit einer Jahrhundert alten Tradition, der TDP-Moxa Lampe angewendet. Dabei werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und wirken daher auf allen Akupunkturbereiche. Stimuliert werden mit intensiver lokaler Wärme die Meridiane und Akupunkturpunkte im Körper.  

 Was ist das für eine Therapie ? Wie bei einer Akupunktur mit Nadeln, kann auch ohne Nadeln ein wirkungsvoller Effekt erzielt werden.  

 Verschiedene lebenswichtige Mineralien werden dabei auf einer Platte aktiviert, elektromagnetische Wellen zu den Energielinien des Körpers dabei entsendet. Interessant dabei ist es, das diese Wellen den körpereigenen Strömen auf den Akupunkturleitbahnen , den so genannten Meridianen entsprechen. Es werden dadurch die Energieströme des Körpers aktiviert und Blockierungen aufgehoben.

 Diese Bestrahlung wird vom Körper besonders gut aufgenommen und dringt sehr tief im Organismus ein. Die Intensität übertrifft bei weitem die herkömmlichen Infrarotgeräte von seiner Einwirkung. Es wird eine angenehme, wohltuende Wärme im Körper verspürt. Diese tiefenwirksame Wärme verbleibt sehr lange im Körper.

 

                                                                                                                                                                                     

Blockierungen - Störungen oder Stauungen der Energieflüsse führen zu diesen genannten Krankheitsbildern:

  • Verdauungsbeschwerden
  • allgemeine Hauterkrankungen
  • Entzündungen, z.B. Arthritis und daraus resultierenden Arthrosen 
  • chronische Kopfschmerzen durch Verspannungen im Rücken und Nackenbereich-  Triggerpunktgefahr
  • Muskel - Nervenschmerzen
  • Erkrankungen im Nieren - und Blasenbereich
  • Herz und Kreislaufprobleme 

 

Mit guten therapeutischen Erfolgen eingesetzt bei:

  • bei Linderungen bei Entzündungen
  • Anregung des Stoffwechselkreislaufes
  • Regulierung physiologischer Mangelerscheinungen Spondylosen - Arthrosen - Arthritis
  • Patella Problem
  • OCD , Bandscheibenvorfälle
  • Verbesserung der Dehnbarkeit
  • Narben, Verwachsungen,
  • Haltungsschäden, nach einer OP
  • Muskelhärten, Schwielen
  • Rückenschmerzen
  • Regulierung des muskulären Hypertonus - Verspannungen
  • Spastik intermuskuläre Dysbalance,
  • Skoliose
  • Schmerzlinderung akut und chronisch
  • Rheuma
  • Gelenkschmerzen
  • Nervenkrankheiten
  • gynäkologische Erkrankungen
  • Chirurgie innere Erkrankungen
  • Verbesserung eingeschränkter Beweglichkeit nach OP
  • nach Unfällen und Stürzen
  • Wundheilung allgemein

 

Diese wohlige und warme Bestrahlung beruhigt und entspannt den Körper. Gerade in der kalten und nassen Jahreszeit, wenn z.B. wieder Gelenkschmerzen vermehrt auftreten, wird der Körper dafür dankbar sein.

 

 

Anwendungsgebiete der TDP - Moxa Therapie Lampe:

Schmerztherapie
Meridianverlauf des LG bei Rückenschmerzen
  • vor eine Massagetherapie
  • Muskelschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Weichteilverletzungen
  • Stärkung der Abwehrkräfte - Immunsystem
  • reguliert physiologische Mangelzustände

 

Schmerztherapie
Meridianverlauf des KG
  • Abbau von toten Zellen wird beschleunigt
  • Energieblockaden werden aufgehoben
  • Schmerzen werden gelindert
  • Wohlbefinden wird verbessert
  • Bronchitis - allergisches Asthma
  • Allergien
  • Unruhe - Rastlosigkeit - Schlaflosigkeit Migräne  Rückenschmerzen,  Nackenschmerzen

 

Wundheilung wird beschleunigt. Die Tiere, ob Groß oder Klein, genießen diese Therapie und schlafen dabei entspannt ein. Sehr gerne wird diese Therapie zusätzlich in der Akupunktur mit eingesetzt oder auch während der Matrix-Rhythmus Therapie. Besonders geeignet für Patienten, die unter Arthrose leiden.