Tiernaturheilkunde Praxis  ganzheitliche Diagnostik Groß /Kleintiere Bewegung ist Leben - Leben ist Bewegung - Erkrankungen ist Stagnation
       
           

 



        

 

Behandlungsablauf  - Behandlungsspektren und Untersuchung aus unserer Praxis

 

Praxis MTP-Blutegeltherapie


Praxis MTP-Thermografie Diagnostik


Praxis MTP-Akupunktur


Praxis MTP-Anatomie



Praxis MTP-Lahmheiten


Praxis MTP-Matrix-Rhythmus-TH.


                                                                                                                                                                                

Behandlungsablauf Pferd

 

Behandlungsablauf Hund


  • Befundaufnahme mit Vorgeschichte/Anamnese des Pferdes
  • Ganganalyse im Schritt und Trab - auf harten Boden - auf weichen Boden
  • Untersuchung der Bewegung an der Longe
  • Untersuchung der Bewegung unterm Sattel
  • Inspektion Sattelpaßform und Equitment
  • Beurteilung des Gesamtbildes des Pferdes
  • palpatorischer Tastbefund des gesamten Körpers einschließlich der Extremitäten
  • Überprüfung der Gelenkbeweglichkeiten
  • Gelenkmobilisierung und Dehntechniken
  • Lösung Gelenkblockaden
  • Statik wieder herstellen
  • Besprechung mit Tierhalter zwecks Erstellung eines Therapieplans  bzw. Trainingsplans
  • Einsatz von verschiedenen Therapieanwendungen
  • Innervationsstörungen
  • organische Störungen
  • Dauer ganzheitliche Diagnostik insgesamt ca. 2,5 Std.      


  • Befundaufnahme und Anamnese mit Vorgeschichte des Hundes
  • Ganganalyse
  • Bewegungsanalyse mit verschiedenen Bodenverhältnissen
  • Adspektion
  • Palpation
  • Befundung 
  • Überprüfung der Gelenkbeweglichkeiten
  • Gelenkmobilisierung und Dehntechniken
  • Lösung von Gelenkblockaden
  • Statik wieder herstellen
  • Besprechung mit Tierhalter zwecks Erstellung eines Therapieplans
  • evtl. Einsatz der Thermografie, Matrix-Rhythmus-Therapie, Blutegel und weitere Therapiemaßnahmen
  • Dauer ganzheitliche Diagnostik insgesamt ca. 2,5 Stunden
  • Analyse der Fütterung
  • organische Störungen
  • Innervationsstörungen

 

 

Unserer Behandlungsspektren:

 

  • Doppellongentraining
  • Trainingszügel
  • Beritt und Korrektur
  • Betreuung von chronischen Dauerpatienten
  • Equitmentprüfung Sattel, Trense, Decken, Gebisse, Hundehalsbänder, Brustgeschirre
  • Akupressur
  • Akupunktur
  • TDP Schmerztherapie
  • Osteopathie
  • Physiotherapie
  • Dorn - Therapie
  • Laserakupunktur
  • Lehrgänge und Seminare für Pferde- und Hundebesitzer und Interessierte
  • Matrix-Rhythmus-Therapie Behandlung der Ursachen von Sehnen-, Rücken- und Muskelproblemen bzw. komplett Bewegungsapparat
  • Thermografie-Diagnostik  für Pferd und Hund incl. Berichtsbefund
  • Therapeutisches Reiten
  • Behandlungsunterstützung durch Tierärzte, Fachtierärzte für Pferde und Hufschmiede
  • Training und Aufbau
  • Ganzheitliche Pferderehabilitation
  • Sattelanalyse auch über die Thermografie - vor Ort zu ersehen, ob der Sattel drückt oder der Reiter nicht im Gleichgewicht sitzt.
  • Schüßlersalze 
  • TCM, GVT
  • Blutegeltherapie  mit Video zum anschauen
  • DFM QAnalyse Unser Blut als Spiegelbild von Erkrankungen
  • Labor
  • Körper Scan

 

 

Haben Sie Fragen zu bestimmten Therapien oder möchten Informationen dazu, dann rufen Sie uns gerne an oder nehmen unser Kontaktformular!